Logo Optima Pensionskasse AG
Profil
>> Startseite > Über uns > Profil

Profil

Ausrichtung

Die Optima Pensionskasse ist durch ihre umfangreichen Lösungsansätze besonders für kleinere und mittelständische Unternehmen geeignet, die individuelle Lösungsansätze benötigen.

Rechtsanspruch

Seit dem 01.01.2002 haben Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung. Über die Durchführung des Anspruchs entscheidet jedoch der Arbeitgeber.

Wählt er den Durchführungsweg Pensionskasse, so gilt dieser Anspruch als erfüllt. Auch in der Entscheidung über den konkreten Anbieter ist der Arbeitgeber grundsätzlich frei.

Leistungen

Die Optima Pensionskasse bietet verschiedene Lösungen sowohl für die arbeitgeberfinanzierte – inklusive der tarifvertraglich geregelten Form der betrieblichen Altersversorgung – als auch für die Entgeltumwandlung, also die arbeitnehmerfinanzierte bAV.

Dabei bieten alle Tarife ein hohes Maß an Flexibilität, so dass sie an den individuellen Bedarf angepasst werden können. Umfangreiche Lösungen hat die Optima Pensionskasse für Tarifpartner im Bereich Nahrungs- und Genussmittel realisiert.

Anlagestruktur

Die Optima Pensionskasse ist gehalten, ihr Vermögen eher konservativ anzulegen. Regelmäßige und sichere Renditen stehen dabei im Vordergrund.

Im Portfolio befinden sich überwiegend festverzinsliche Wertpapiere mit guter Bonität. Die Aktienquote, die im einstelligen Bereich liegt, wird zur Renditeoptimierung genutzt.

Kosten

Die Optima Pensionskasse arbeitet mit einer anerkannt günstigen Gesamtkostenstruktur.


Optima Pensionskasse AG, Admiralitätstraße 67, 20459 HamburgSitemap | Impressum